4-Familienhaus mit großem Gewerbe in Egeln zu verkaufen

Das 4-Familienhaus mit großem Laden, ca.400m², befindet sich auf einem ca.700 m² großem Grundstück direkt an der Hauptstraße von Egeln. Das Haus ist voll unterkellert. Erbaut wurde das Haus Ende des 19.Jahrhunderts. Ursprünglich bestand das Objekt aus zwei Häusern, bzw. Grundstücken, die aber für den Ausbau der großen Ladeneinheit zusammengelegt wurden. Der jetzige Besitzer erwarb das Haus 1991. Im Erdgeschoss befindet sich der große Laden mit separatem Eingang. Der komplette Laden verfügt über eine Fußbodenheizung. Im Laden sind ein WC, eine Teeküche sowie ein kleines Büro integriert. Im ersten Geschoss befand sich ein ehemaliges Küchenstudio mit ca.80 m². Neue thermoverglaste Fenster und eine neue Eingangstür sind im Laden bereits eingebaut.
Zwei der vier Wohnungen sind bewohnt. Die eine bewohnte Wohnung ist eine 2-Raumwohnung
mit 60 m². Sie verfügt über Badewanne und Dusche sowie über eine Gasetagenheizung. Bei der anderen Wohnung handelt es sich auch um eine 2-Raum-wohnung mit 66 m² Wohnfläche. Sie ist mit einer Duschkabine im Bad ausgestattet. In dieser Wohnung sind Ölöfen, zwei Öltanks befinden sich im Keller, vorhanden. Die beiden anderen Wohnungen stehen seit Jahren leer und müssen komplett saniert werden. Auf dem Grundstück sind zwei kleine betonierter Innenhöfe vorhanden, mit ehemaligem Stallgebäude und Garage, die man auch begrünen könnte. Das Dachgeschoss bietet für 1- 2 Wohnungen noch Ausbaureserven.
Die Hausanschlüsse wurden Anfang der 90-iger Jahre erneuert.

 

Das kleine Bördestädtchen Egeln mit etwa 4.100 Einwohnern liegt am Knotenpunkt der Bundesstraßen 81 und 180, inmitten des Städtedreiecks Aschersleben, Halberstadt und Magdeburg. Es liegt etwa 20 Kilometer südwestlich von Magdeburg auf halbem Weg nach Halberstadt im Salzlandkreis in der Egelner Mulde an der Bode.

 

Kaufpreis:130.000,00€

Maklerprovision: 3,57% vom not. Kaufpreis, inkl. gesetzl. MwSt. von 19%


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ALBIS-IMMOBILIEN